flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Leuchtmittel NewsletterUnternehmensnachrichten
Lichtblicke Fü(h)r Sie! (19.12.2007)

J. Führ GmbH - Teile und Zubehör für Flurförderzeuge - (Vor-)Weihnachtlicher Lichterglanz ohne Leuchtmittel? Undenkbar! Produktives Arbeiten ohne Leuchtmittel? Auch undenkbar!

In Zeiten, in denen der Glühwein wieder in aller Munde ist, möchten wir Sie ein wenig über Glühlampen informieren. Denn eines ist Fakt: als Edison stolz den ersten Glühfaden in einem Glaskolben präsentierte, hätte er sich sicherlich nicht träumen lassen, welch rasante Entwicklung diese frühe Innovation noch nehmen würde. Tageslichtähnliche Verhältnisse sind gerade jetzt, wo es viele Stunden dunkel ist, entscheidend für persönliches Wohlbefinden, optimalen Arbeitseinsatz und damit für die Leistungsfähigkeit der deutschen Wirtschaft.

Grund genug also, uns etwas ausführlicher mit dem Thema Licht bzw. Lampen auseinander zu setzen. Zum Ende unseres Newsletters informieren wir Sie dann über die wesentlichen Merkmale, die Sie zur Auswahl Ihres Leuchtmittels benötigen. Gleichzeitig stellen wir Ihnen 'Dauerbrenner' und neue leuchtende Beispiele aus unserem umfassenden Produktangebot vor.

Verwendung von Leuchtmitteln in Fluförderzeugen
Verwendung von Leuchtmitteln in Fluförderzeugen
Das Ziel - das gesamte Leuchtmittel-Programm

Mit unserem Produktangebot decken wir die gesamte Palette an Leuchtmitteln ab, die den Arbeitsalltag erleichtern und die Produktivität beim Einsatz von Gabelstaplern und Baufahrzeugen steigern – von Anwendungen für die Armaturenbeleuchtung über Rück- und Blitzleuchten bis hin zum Einsatz in Arbeitsscheinwerfern. Spannungen von 12, 24, 48 und 80 Volt sind die Regel und zumeist ab Lager verfügbar. Für höchste Ansprüche empfehlen wir unsere „Longlife-Heavy-Duty“-Versionen auf Halogen-Basis. Weitere auf westeuropäischem Qualitätsstandard basierende Lösungen bewähren sich auf Grund ihrer längeren Lebensdauer nachweislich im „Full-Service“. Kosten für Monteure, die ständig unterwegs sind, um defekte Glühlampen zu ersetzen, erübrigen sich. Auch Anekdoten wie die des Monteurs, der sich kaum mehr zum Kunden traute, weil dieser seiner Verärgerung über den ständigen Ausfall der Leuchtmittel verstärkt Luft machte, werden seltener. Unsere HD LL-Variante macht(e) es möglich.

Verwendung von Leuchtmitteln in Fluförderzeugen
Punkt 1: Standard und Halogen Leuchtmittel in Arbeitsscheinwerfern z.B. Ba15s, Ba20s und H3
Punkt 2: Standard und Halogen Leuchtmittel in Rundumkennleuchten z.B. Ba15s, Ba20s, H1 und H3
Punkt 3: Standard Leuchtmittel in Rückleuchten
z.B. Ba15s, Ba20s, Ba9s, Ba21s, Bündel-LED
Punkt 4: Standard Leuchtmittel in den Armaturen oder der Innenraumbeleuchtung z.B. Soffiten (S6, S7, S8), Ba9s, Ba7s, W2.1x9.5d, T15, BX8.4d
Punkt 5: Standard und Halogen Leuchtmittel in Fahrscheinwerfern z.B. Ba21s, Bau15s, H3, H1, H4m H7, H8

Gerne setzen wir auch Anfragen nach Sonderausführungen in die Tat um und wickeln diese in direkter Zusammenarbeit mit unserem Partner auf Herstellerseite ab.


Der Klassiker - Standard-Glühlampen

Diese Glühlampe der 'ersten Generation', quasi die miniaturisierte Version der Glühlampe in der Deckenbeleuchtung, wird meist in Rücklichtern, sog. Mehrkammerleuchten (Blinklicht, Bremslicht, Rücklicht und Rückfahrlicht), aber auch in der Innenraum-(Sofitten) oder Armaturen-Beleuchtung verwendet. Zum Einsatz kommen diese darüber hinaus in Arbeitsscheinwerfern und Rundunkennleuchten älterer Bauart. Auf Grund ihrer vergleichsweise einfachen Bauart sind sie im Einkauf deutlich günstiger als Halogenleuchtmittel, jedoch weniger effizient und robust.


Die Starken - Halogen-Leuchtmittel

Der überproportionale Marktanteil der Halogen-Glühlampe kommt nicht von ungefähr. Im Vergleich zu konventionellen Glühfaden-Leuchtmitteln überzeugen sie durch eine in etwas 25 Prozent bessere Lichtausbeute. Ein konstanter Lichtstrom sowie eine Lebensdauer von bis zu 1.000 Stunden werden durch Zugabe von Halogenverbindungen wie Brom oder Jod erzielt. Die robustere Bauweise ermöglicht darüber hinaus eine deutlich verbesserten Schutz gegen Stöβe und Vibrationen. Beim Betrieb von Flurförderzeug und/oder Baumaschinen, finden diese Leuchtmittel hauptsächlich Verwendung in Fahr- (H1, H4, H7, etc.) und Arbeitsscheinwerfern (H3) sowie Rundumkennleuchten (H1 und H3).


Die Innovation - Hybrid–LED-Ba15s

Moderne Hybrid-Technologie steckt im Detail und wirkt schon im 'Kleinen'. Basis hierfür sind konventionelle Sockel, wie sie etwa unsere Standardglühlampe Ba15s enthält. In Verbindung mit eingepassten LEDs an Stelle eines Glaskörpers mit Glühfaden können die Vorteile lichtemittierender Dioden hier quasi im Bündel zu Signalzwecken genutzt und vorhandene Fassungen weiter genutzt werden. Anwendung findet diese 'LED-Lampen' schon heute im Einsatz bei Rückleuchten.


Sicherungen - Denn Sicherheit geht vor.

Diese Produkte sind zwar keine Leuchtmittel, doch wenn man Sie genauer betrachtet ähnlich aufgebaut, ausgestattet mit einem Sockel und einen 'Glühfaden' werden auch Sie vom Strom durchlaufen und sorgen für die elektrische Sicherheit in Flurförderzeugen. Gemeint sind die Rund- und auch Flachstecksicherungen. Auch diese sind nun bei uns erhältlich, in verschiedenen Formen (Form A, C, E, F) und in Amperezahlen von 2 bis 100 Ampere. Weitere Modelle besorgen wir natürlich gern auf Anfrage.


Der Service - wenn Standard mal nicht ausreicht

Wie Sie sehen, können wir Ihnen die gesamte Bandbreite an Leuchtmitteln beschaffen – in der Regel ab Lager. Auch Leuchtmittel für Xenon-Scheinwerfer sind kein Problem.

Mehr Tipps und Informationen? Wir sind gern Fü(h)r Sie da!

Sollten Sie Bedarf an speziellen Leuchtmittel-Ausführungen haben, helfen Sie uns ungemein, wenn Sie die Volt- und Wattzahl wissen und den Sockel anhand der unten stehenden Tabelle identifizieren. Auch ein Foto hilft uns auf die Sprünge.

PDF Leuchtmittel Newsletter (443 KB)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.10.2019

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Connected Trucks – neues Flottenmanagement-System

Jungheinrich bringt ein komplett neuentwickeltes modulares Webtool zur ganzheitlichen Optimierung von Fahrzeugflotten und intralogistischen Prozessen ...  MEHR
15.10.2019

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Effiziente Planung von Routen

Wer in der Vergangenheit fahrerlose Flurförderzeuge kaufen und einführen wollte, war auf maßgeschneiderte, komplexe und dadurch unweigerlich teure ...  MEHR
11.10.2019

Konecranes GmbH- Lifttruck Division

Kraftpaket

Beton sieht einheitlich grau aus – ist aber sehr vielfältig. Auf der Baustelle kommt er entweder in flüssiger Form zum Einsatz oder wird als fertiges ...  MEHR
08.10.2019

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Staplerflotte effizient geladen

Europäische Unternehmen sind aufgrund der Energieeffizienzgesetze dazu verpflichtet, konkrete Maßnahmen zur Verringerung ihres Stromverbrauchs ...  MEHR
04.10.2019

STILL GmbH

Einer für alles

Vor allem in staplerfreien Zonen oder als Alternative zu herkömmlichen Gegengewichtsstaplern wird der Einsatz von Hochhubwagen immer beliebter. Ein ...  MEHR
01.10.2019

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG

Hochprozentig

Das große Spektrum an Aufgaben im Innen- und Außenbereich sowie der Einsatz unter räumlich begrenzten und mitunter gefährlichen Bedingungen bei der ...  MEHR
26.09.2019

CLARK Europe GmbH

Neuer Regional Sales Manager für Spanien

Johannes Menzel hat bei Clark Europe zum 1. Juli 2019 seine neue Aufgabe als Regional Sales Manager für Spanien übernommen. In dieser Position ist er ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ