flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Mitsubishi Gabelstapler
Wirtschaftlichkeitsrechner für IndustriereifenUnternehmensnachrichten
Wirtschaftlichkeitsrechner für Industriereifen (01.10.2008)

Continental Reifen Deutschland GmbH - Die Transparenz der Reifenkosten – von der Beschaffung über die Nutzungsphase bis hin zum Ersatz ist vielerorts nicht gegeben. Sind Reifen mit einem höheren Anschaffungspreis überhaupt wirtschaftlich, was leisten die billigen Pneus? Der Bereich Industriereifen der Continental AG hat einen Simulationsrechner entwickelt, der auf der Basis Kaufpreis, Laufleistung, Rollwiderstand, Energieverbrauch und Service die Wirtschaftlichkeit eines Industriereifens ermittelt. Das Simulations-Tool „Cost of Ownership“ für Industrie-Vollreifen sorgt für absolute Kostentransparenz.

Beim Reifenkauf nur auf den Anschaffungspreis zu schauen, wäre zu vordergründig. Schließlich werden aus diesem Blickwinkel die Betriebskosten in keiner Weise berücksichtigt. Mit Industriereifen, die nach strengsten Qualitätsanforderungen hergestellt werden, hinsichtlich Energieverbrauch und Laufleistung Spitzenwerte erreichen und eine geringe Pannenanfälligkeit aufweisen, lässt sich unter dem Strich effektiv Geld sparen.


Die Industriereifen von Continental dürfen daher nicht allein nach dem Kaufpreis beurteilt werden. Ihre Wirtschaftlichkeit errechnet sich erst dann korrekt, wenn deren niedrigere „Cost of Ownership“ mit Standardreifen verglichen werden. Die höhere Laufleistung der Conti-Reifen mindert die Standzeiten. Der geringere Rollwiderstand reduziert den Energieverbrauch – bis zu 800 Euro lassen sich über die Lebensdauer eines Satzes Vollreifen einsparen und damit einhergehend reduziert sich der CO2-Ausstoß um ein Vielfaches.

Zur nachvollziehbaren Berechnung der Gesamtkosten eines Industriereifens stellt der Geschäftsbereich Industriereifen der Continental AG ein Rechen-Werkzeug vor, mit dessen Hilfe die Kosten der Reifen über den Lebenszyklus ermittelt werden können. Dabei lassen sich individuelle Eingaben machen und vergleichende Berechnungen anstellen. Am Ende ist die Überraschung oft perfekt: Das vordergründig teurere Produkt ist unter dem Strich für den Anwender meistens die deutlich günstigere Lösung.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
27.10.2020

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Vom Flurförderzeug bis zum vollautomatisierten Hochregallager

Bohus ist Norwegens führende Möbel- und Inneneinrichtungskette. Das Unternehmen betreibt in ganz Norwegen 60 Filialen sowie einen erfolgreichen ...  MEHR
23.10.2020

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG

Peter Schrader feiert 30jähriges Jubiläum

Die Geschichte der Miete im Zeppelin Konzern ist lang. Gestartet als reiner Vertriebskanal für Baumaschinen wurde die Vermietung im Laufe der Jahre ...  MEHR
20.10.2020

STILL GmbH

Schnell und zuverlässig

Intralogistikanbieter STILL hat sein Produktportfolio erweitert und bietet seine Niederhubwagen der Serie EXH und seine Doppelstockgeräte der ...  MEHR
15.10.2020

CLARK Europe GmbH

Neuer Parts Manager

Seit 1. September 2020 ist Andy Baldy neuer Parts Manager bei Clark. In dieser Funktion verantwortet er unter anderem die Bereiche Vertrieb, Customer ...  MEHR
13.10.2020

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Erweitertes Vertragshändlernetz

Das Gabelstapler-Center Kamen schließt sich mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 dem Vertragshändlernetz von Toyota Material Handling Deutschland an....  MEHR
09.10.2020

Linde Material Handling GmbH

Schlepperserie für effiziente Materialversorgung

Schlepper sind in vielen Transportprozessen inzwischen unverzichtbar. Die Allrounder kommen meist als Zugmaschine für Routenzüge zum Einsatz, etwa ...  MEHR
06.10.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Selbst erzeugter Solarstrom für die Staplerflotte

Auf dem Weg zur CO2-neutralen Intralogistik spielt der Einsatz erneuerbarer Energien eine große Rolle – und ganz besonders die Nutzung von ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ