flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Meyer 3/2/1 Mehrpalettengabel Generation GUnternehmensnachrichten
Neue Generation 3/2/1 Palettengabel (12.04.2019)
MEYER 3/2/1 Palettengabel.
MEYER 3/2/1 Palettengabel.
MEYER GmbH - Die Vorteile der Generation G der MEYER 3/2/1 Palettengabeln werden im Einsatz unmittelbar offensichtlich: schon beim ersten Aufnehmen der Paletten fallen nach Herstellerangaben die optimierten Sichtverhältnisse in jeder Ladesituation buchstäblich ‚ins Auge’ des Fahrers. Unterstützt durch den synchronen Gleichlauf der Gabelzinken und die schnellen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten kann so ein effizientes und beschädigungsfreies Einfahren ermöglicht werden. Das soll den Palettenumschlag signifikant erhöhen und helfen, Kosten zu senken.

Das intelligente Design erlaubt den Angaben folge hohe Resttragfähigkeiten der Gabelstapler für eine optimale Auslastung der zu transportierenden Paletten. Im harten Einsatz unterstützend wirkt dabei die große Stabilität des MEYER Achsführungskonzeptes: voll beladenen Paletten sollen so beim Transport und schneller Fahrt sicher auf den Gabelzinken verbleiben. Das macht sich auch für den Fahrer bemerkbar. Speziell bei der Palettenaufnahme in hohen Hubhöhen gewährleistet die MEYER 3/2/1 Palettengabel ein höchstes Maß an Sicherheit, so das Versprechen des Herstellers.

Die automatische Dauerschmierung kann  Schmierintervalle verlängern und Lebensdauerkosten reduzieren.
Die automatische Dauerschmierung kann Schmierintervalle verlängern und Lebensdauerkosten reduzieren.
Lange Wartungsintervalle können entscheidend zur Senkung der Lebensdauerkosten von Gabelstapler und Anbaugeräte beitragen, gerade im mehrschichtigen Flotteneinsatz. MEYER Mehrpalettengabeln können auch hier mit 1.000 Betriebsstunden bereits in der Standardausführung punkten. Will man das nochmals verdoppeln, bietet die optionale automatische Dauerschmierung die Lösung. Das einzigartige, vollständig geschlossene Achsführungskonzept von MEYER ermöglicht eine Dauerschmierung beider Gerätefunktionen, des Seitenschiebers und der Führung der Gabelzinken mit Schmierintervallen von 2.000 Betriebsstunden. So können die Anbaugeräte länger im Logistikprozess verbleiben und der Umschlag erhöht sich.

25 Jahre Achsführungskonzept - entwickelt in den Trend

Bereits im Jahr 1984 entwickelte MEYER die erste Mehrpalettengabel weltweit. Damit wurde ein Trend initiiert, der heute aus dem modernen Massenwarenumschlag nicht mehr wegzudenken ist. Im Jahr 1993 hat das Unternehmen ein neuartiges Führungskonzept auf Basis einer Achsführung konzipiert, das schon damals in die zukünftigen Trends in der Gabelstapler- und Palettenlogistik entwickelt wurde und bis heute Maßstäbe für mehr Effizienz in der Getränkelogistik setzt. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Mehrpalettenlogistik und enger Zusammenarbeit mit Betreibern in der Getränkeindustrie hat der Hersteller ein Anbaugerätekonzept entwickelt und mit der Generation G weiter perfektioniert.

Generation G: Green Footprint und Total Cost of Ownership

Die Generation G der MEYER 3/2/1 Palettengabel vereint nach eigenen Angaben Effizienzsteigerung im Logistikprozess bei gleichzeitiger Reduzierung der Lebensdauerkosten mit hohen ökologischen Anforderungen. Im Gegensatz zu offenen Profilsystemen jeglicher Bauform kann Fett beim vollständig gekapselten MEYER Achsführungskonzept nicht unkontrolliert austreten - das Ergebnis ist sauberes Ladegut und die Verunreinigung von Böden und Umwelt wird vermieden. Zusätzlich kann so ausgeschlossen werden, dass Schmutz von außen in das Führungssystem eindringt und zu einer Agglomeration von Fett und Schmutz und einem erhöhten Verschleiß im Führungssystem führt.

Geringe Reibbeiwerte des Achsführungskonzeptes reduzieren dabei den Energiebedarf des Gabelstaplers und unterstützen verlängerte Ladezyklen von Elektrofahrzeugen. Außerdem kann sich zusätzlich die Lebensdauer der Verschleißteile verlängern und der Schmiermittelbedarf reduziert werden.

Die MEYER 3/2/1 Mehrpalettengabel Generation „G“ steht nach Angaben des Herstellers für mehr Effizienz, für einen sauberen und sicheren Transport und für die Schonung der Ressourcen bei optimierten Lebensdauerkosten und bietet ein einzigartiges System zur Optimierung der Prozesse in der Getränkelogistik.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
23.04.2019

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Get connected

Mitte Mai ist es wieder soweit und die Messe The smarter E Europe öffnet in München ihre Tore. Auch HOPPECKE ist mit dabei als Teil der ees Europe ...  MEHR
18.04.2019

STILL GmbH

Agiler Sportwagen für die Rampe

Beladen, Entladen, Beladen, Entladen, wenn der LKW an der Rampe andockt oder ein hoher Warenumschlag bewältigt werden muss, soll alles schnell gehen. ...  MEHR
17.04.2019

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Zukunftsvision der Logistik

Um die digitale Transformation in der Logistik zu beschleunigen, kombiniert Toyota Material Handling Europe seine Ingenieurskompetenz mit der ...  MEHR
15.04.2019

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Combi-PPT gewinnt FLTA Safety Award

Die Zahl der Auszeichnungen, die der irische Staplerhersteller Combilift für seine Produkte erhalten hat, ist weiter gewachsen. Das Combi-PPT Modell ...  MEHR
12.04.2019

MEYER GmbH

Neue Generation 3/2/1 Palettengabel

Die Vorteile der Generation G der MEYER 3/2/1 Palettengabeln werden im Einsatz unmittelbar offensichtlich: schon beim ersten Aufnehmen der Paletten ...  MEHR
10.04.2019

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Fahrzeuge für die Bau- und Baustoffindustrie

Mit einem umfangreichen Produktportfolio und zahlreichen, speziell auf die Baubranche zugeschnittenen Lösungen präsentiert sich Jungheinrich auf der ...  MEHR
09.04.2019

UniCarriers Germany GmbH

Beschleunigtes Palettenhandling

Mit Mast Tilt Control (MTC) ergänzt UniCarriers die Schubmaststapler seiner ergonomischen U-TERGO®-Serie um ein neues Feature. Das Kontrollsystem zur ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ