flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Toyota Material Handling SchmalgangstaplerUnternehmensnachrichten
Optimierte Raumnutzung (13.09.2019)

Toyota Material Handling Deutschland GmbH - Güter und Waren auf engstem Raum unterzubringen – im Schmalgang kein Problem. Das Ein- und Auslagern sowie die Kommissionierung unterschiedlichster Materialien in schwindelerregender Höhe und bei begrenztem Platzangebot bergen jedoch Herausforderungen: In den schmalen Gängen ist einerseits die größtmögliche Sicherheit für den Lagermitarbeiter zu gewährleisten, andererseits muss der Durchsatz erhöht und die Fehlerquote beim Kommissionieren minimiert werden.

Im Bereich der Schmalgangstapler bietet Toyota Material Handling Geräte der Serien Toyota BT Vector und Toyota BT Optio an. Mit Hubhöhen von bis zu 16,8 m und Tragfähigkeiten bis 1,5 t können diese sogenannten Very Narrow Aisle (VNA)-Geräte dank modernster Technologien auf die individuellen Anforderungen der Nutzer angepasst werden.


Dank des patentierten Knickgelenk-Chassis hat die Toyota BT Vector A-Serie den nach eigenen Angaben kleinsten Wenderadius ihrer Klasse. Hierdurch lässt sich die Breite der Umsetzgänge gegenüber herkömmlichen Staplern ohne Knickgelenk deutlich reduzieren. Dies spart Platz für zusätzliche Lagerflächen. Die optimierte Raumnutzung bietet außerdem Kostenvorteile ohne Einbußen bei der Produktivität: Der Wechsel von Gang zu Gang dauere in der Regel weniger als 10 Sekunden.

Die Toyota BT Vector A-Serie zeichnet sich nach Unternehmensangaben darüber hinaus durch einen verringerten Energiebedarf zum Anheben der Fahrerkabine und Last aus. Das Toyota BT Advanced Lifting System ist ein integriertes Hydraulik- und Druckspeichersystem, das mittels elektronischer Steuerung ein ruhiges und flüssiges Arbeiten ermöglicht. Bei der seit Jahren bewährten Eigenentwicklung von Toyota muss der Hubmotor nur etwas mehr als das Lastgewicht anheben. Das kann den Energiebedarf deutlich senken und soll mit einer einzigen Batterieladung damit einen Doppelschichtbetrieb möglich machen.

Produktivitätsgewinn dank Navigation

Das präzise und sichere Arbeiten in dieser besonderen Umgebung können Navigationslösungen unterstützen. Diese steuern die Stapler, indem sie die Geschwindigkeit und Arbeitshöhe in den schmalen Gängen begrenzen. Da sie zusätzlich mit den meisten Lagerverwaltungssystemen verbunden werden können, wird der Kommissioniervorgang strukturiert und der Zeiteinsatz sowie die Wegstrecke können reduziert werden. Damit steigen die Produktivität und der Warenumschlag.

Beim Handling von Waren im Hochregal können die Geräte der BT Vector und BT Optio Serien vor allem durch ihre hohen Resttragfähigkeiten punkten: bis zu einer Tonne auf 16,8 m Metern lagern die Geräte nach Herstellerangaben ein bzw. aus. Alle Toyota Schmalgangstapler werden in Mjölby/ Schweden nach dem weltweit bekannten Toyota Produktionssystem gefertigt.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
26.05.2020

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Anpassungsoptionen für die Papierindustrie

Papier hat auch in einer digitalen Welt einen hohen Stellenwert. Von losem bis zu verpacktem Papier, recycelten Papierblöcken und fertigen ...  MEHR
22.05.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

„Unabhängigkeit ist unsere große Stärke“

Digitalisierung und Vernetzung, immer strengere CO2-Auflagen, alternative Antriebstechnologien und erneuerbare Energien: An Themen, die die ...  MEHR
19.05.2020

STILL GmbH

Kommissionieren auf dem nächsten Level

Eine schnelle Lieferfähigkeit wird für immer mehr Unternehmen zum wettbewerbsentscheidenden Faktor. Parallel dazu wird die Artikelvielfalt immer ...  MEHR
15.05.2020

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Hilfe in der Krise mit Combi-Ventilate

Der irische Hersteller Combilift, bekannt für sein Angebot an platzsparenden Gabelstaplern und innovativen Handlingslösungen, hat sein Know-how in ...  MEHR
12.05.2020

Linde Material Handling GmbH

Stapler-Fahraufträge kontaktlos zuweisen

Auf dem Weg zurück in ein normalisiertes Arbeitsleben bei gleichzeitiger Einhaltung der Corona-bedingten Hygienevorschriften kann die Truck Call App ...  MEHR
08.05.2020

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neue Maßstäbe

Der neue Elektro-Niederhubwagen BT Levio LWI160 von Toyota Material Handling ist der erste Mitgänger-Hubwagen, bei dem das neue Toyota ...  MEHR
04.05.2020

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Automatisierter Materialfluss

Ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) mit elf Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) vom neuen Jungheinrich-Typ ERC 213a wird künftig in zwei Hallen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ