flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
IFOY Award „AGV & Intralogistics Robot“ für automatisoerten STILL LTX 50 Unternehmensnachrichten
Automatisierter LTX 50 ist bester „AGV & Intralogistics Robot“ (08.05.2019)
STILL GmbH - Mit dem automatisierten Elektroschlepper LTX 50 in Kombination mit LiftRunner Rahmen mit automatischer Be- und Entladungsfunktion siegte STILL beim diesjährigen Ifoy-Award in der Kategorie „AGV & Intralogistics Robot“.


Die Lösung übernimmt erstmalig vollautomatisch den Transport und das Handling von Lasten bis 1.200 kg pro Anhänger. Als Routenzug eingesetzt, zieht der zukunftsweisende Elektroschlepper LTX 50 Anhänger mit einem Gesamtgewicht von bis zu 5.000 kg spursicher durch Produktionsanlagen. Ein manueller Routenzugeinsatz ist für einzelne Prozesse, wenn gewünscht, nach Herstellerangaben ebenfalls möglich.

Der Warentransport sowie das Lasthandling erfolgen mit den LiftRunner Rahmen mit integrierter Rollenplattform. Für die Lastübergabe wird der automatisierte Rahmen vor eine kompatible Übergabestation gefahren. Zwei Sensoren sorgen dafür, dass sich der Rahmen nach exakter Positionierung durch das Absenken mit der Übergabestation verbindet. Die Übergabestationen erhalten Energie und Information vom intelligenten Rahmen und müssen daher nicht in die IT- Struktur des Unternehmens eingebunden werden. Dank Lasernavigation kann den Angaben zufolge bis auf 1 cm Genauigkeit positioniert werden. Nach der Bestätigung der richtigen Position erfolgt die Freigabe der Rollenbahnen und der Be- bzw. Entladevorgang startet. Ein weiterer Sensor beendet den Fördervorgang und stellt dabei sicher, dass eine vollständige Be- bzw. Entladung erfolgt ist.

Die Experten lobten im Rahmen des Ifoy-Innovation Checks die hohe Flexibilität der Lösung. Der Systemgedanke von automatisierter Lastübergabe und automatisiertem Fahren sei in dieser Kombination eine Innovation, die auf evolutionäre Weise einen zusätzlichen Nutzen in der Produktionsversorgung stifte und dennoch den verkehrsreduzierenden Gedanken von Sammeltransporten weiterhin erlaubt. Mit dem automatisierten Routenzug von STILL werde erstmalig die automatisierte Fahrt mit dem automatisierten Lasthandling verbunden. Damit eigne sich die Lösung ideal zum Beispiel für die Ver- und Entsorgung von Produktionslinien. „Entscheidend ist die Praxis. Die Innovation muss die Logistik auf eine neue Stufe heben. Der Sieger hat dies eindrucksvoll getan. Er ebnet den Weg hin zur autonomen Intralogistik und das ist ganz sicher einen IFOY wert“, so der Laudator Arno Reich, Senior Vice President, Deutsche Messe AG.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.08.2019

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Effizienter Stapler-Betrieb

Rund 1,6 Millionen Einbauherde, -backöfen und Dunstabzugshauben produziert die Neff GmbH jährlich in ihrem Werk im nordbadischen Bretten. Das ist ...  MEHR
12.08.2019

UniCarriers Germany GmbH

Neuer Vertriebsleiter

Oliver Priedigkeit zeichnet als neuer Vertriebsleiter bei UniCarriers Germany ab sofort verantwortlich für die strategische Positionierung des ...  MEHR
08.08.2019

STILL GmbH

Upgrade für die STILL Flotte von Jägermeister

Mit neun neuen RX 20 Elektrostaplern und zehn neuen EXV Hochhubwagen hat STILL die Staplerflotte von Jägermeister, dem Hersteller des berühmten ...  MEHR
06.08.2019

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Gemeinsames Solarenergie-Programm

Elektrostapler mit Lithium-Ionen-Batterien, die mit Solarstrom vom eigenen Dach betrieben werden, können sowohl ökologische als auch finanzielle ...  MEHR
02.08.2019

tbm hightech control GmbH

Intelligentes Sicherheitssystem erschließt Kapazitätsreserven

TMD Friction Service, einer der weltweit größten Hersteller von Bremsbelägen, hat seine Stapler-Flotte im Leverkusener Logistikzentrum mit dem ...  MEHR
29.07.2019

CLARK Europe GmbH

Vertrieb in Spanien ausgebaut

Clark hat mit der Serema S.A. einen neuen Vertriebspartner für Spanien gewonnen. Der erfahrene Flurförderzeugspezialist mit Sitz in Rubí, Barcelona, ...  MEHR
26.07.2019

Räder-Vogel Räder-und Rollenfabrik GmbH & Co. KG

Soziales Engagement

Mit seinem Besuch honorierte der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, das Engagement des Hamburger Familienunternehmens ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ