flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de

Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen
Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen
Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind inzwischen fester Bestandteil vollautomatisierter Intralogistiksysteme. Bei der Planung und Auslegung aller Komponenten von FTS müssen die am geplanten Einsatzort vorhandenen Gegebenheiten und baulichen Belange berücksichtigt werden.
Neue Richtlinie VDI 2510 Blatt 3: Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen.
Neue Richtlinie VDI 2510 Blatt 3: Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen.
Für die Gewährleistung eines vorschriftsmäßigen, sicheren und störungsfreien Betriebs des FTS spielen die Schnittstellen des FTS zur Infrastruktur und zu den peripheren Einrichtungen eine wichtige Rolle. Die neue Richtlinie VDI 2510 Blatt 3 vertieft und ergänzt die Anforderungen von Blatt 1 an periphere Einrichtungen und Gebäudeeinrichtungen für FTS, wie Schnittstellen des FTS zu Türen, Brandschutztoren und Aufzügen.

VDI 2510 Blatt 3 beschreibt diese Themen detailliert und definiert die Anforderungen von FTS an ihre Einsatzumgebung herstellerübergreifend. Die Richtlinie ist ein Leitfaden zur Projektierung der Schnittstellen zwischen den Gebäudeeinrichtungen und dem FTS. Sie wendet sich bevorzugt an Anlagenprojekteure, Lieferanten von Gebäudeeinrichtungen und Anlagenbetreiber. Es werden vornehmlich funktionale Schnittstellen und Kommunikationsschnittstellen beschrieben, in besonderen Fällen auch mechanische Schnittstellen.

Herausgeber der Richtlinie VDI 2510 Blatt 3 „Fahrerlose Transportsysteme (FTS) - Schnittstellen zu Infrastruktur und peripheren Einrichtungen“ ist die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL). Die Richtlinie ersetzt den Entwurf vom Juli 2014 und ist ab September 2017 als Weißdruck erhältlich. Weitere Informationen unter www.vdi.de/2510-3.


Bild: VDI (Petinov Sergey Mihilovich / Baloncici / shutterstock.com)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
11.11.2019

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ersatzteillager aus einer Hand

Die auf den Bau von Land- und Kommunalmaschinen Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG haben Jungheinrich mit der Einrichtung eines neuen ...  MEHR
07.11.2019

tbm hightech control GmbH

Effektiv und wirkungsvoll

Kreuzungen und Durchfahrten sind eine der häufigsten Gefahrstellen in der Logistik. Oftmals sind diese Stellen mit Rundspiegeln ausgestattet, aber es ...  MEHR
04.11.2019

UniCarriers Germany GmbH

Bereit für die Zukunft

Der norwegische Bekleidungshersteller Helly Hansen hat einen großen Teil seines Fuhrparks im europäischen Verteilzentrum in Born (Niederlande) ...  MEHR
31.10.2019

STILL GmbH

Ganzheitliche Automatisierungslösungen

Unter dem Leitgedanken „Mutig machen“ hat der Deutsche Logistik-Kongress 2019 vom 23. bis 25. Oktober in Berlin Wege, Ideen und Lösungen ...  MEHR
28.10.2019

CLARK Europe GmbH

Zuverlässige Allrounder

Clark hat eine neue Elektro-Vierradstapler-Baureihe auf den Markt gebracht, die es mit verbrennungsmotorischen Staplern nicht nur hinsichtlich ...  MEHR
24.10.2019

J. Führ GmbH - Teile und Zubehör für Flurförderzeuge

Hat den Bogen raus

Mit dem Modell 777 von J.W. Speaker hat die Hamburger J. Führ GmbH jetzt eine Begrenzungsleuchte im Programm, die eine auffällige Warnlinie auf den ...  MEHR
22.10.2019

Linde Material Handling GmbH

Effizient kommissionieren

Das Kommissionieren von Waren zählt zu den Kernaufgaben in jedem Lager, egal ob im Baumarkt, dem Lebensmittelgroßhandel der Automobilindustrie oder ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ